Home

Aktuell vermitteln wir 20 Angebote.

Front page scrolling menu

Über Radar

Radar vermittelt im Auftrag des Frankfurter Stadtplanungsamtes und in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH sowie dem Kulturamt leerstehende Gewerberäume von privaten EigentümerInnen an Kreative, organisiert projektbezogene Zwischennutzungen im gesamten Stadtgebiet und begleitet Förderanträge für Umbaumaßnahmen.

Referenzen / Auswahl

 
Till Hergenhahn und Janis Elko
Büro für Gestaltung und Experimente M70
 
Alexandra Baum
Ladenatelier und Kreativgemeinschaft
 
Niklas Klotz und Amalia Barboza
Atelier für Skulptur und Medienprojekte, Raum für unvollendete Projekte
Seit 2011: 86 Förderprojekte, 141 Geförderte, 314 Vermittelte.
 
 

Aktuelles

R A D A R on tour

R A D A R startet mit dem Architektursommer Rhein-Main 2015 ein mobiles Büro, das die Idee der kreativen Leerstandnutzung transportiert und verbreitet. Das Vehikel ist gleichermaßen Infostation für Kreative, Eigentümer und Bewohner in den Quartieren. Es schafft an Ort und Stelle Raum für Diskussionen, Vernetzung und Austausch.

Die Ausstellung “Kreative Impulse für Quartiere” reist mit und zeigt kreative Orte und Netzwerke der RheinMainCity.

Höhepunkt der Tour ist die Station am 18. Sept beim ASRM-Ponton am Holbeinsteg, welche den Kreativsektor mit Workshops, Bar und Musik in einem geselligen Zusammenkommen am Main präsentiert.

R A D A R on tour / Kreative Impulse für Quartiere

Fr 11. Sept, 16.30–18.30 Uhr, A 661 – Brücke / OF

Fr 18. Sept, 16.30–open end, ASRM-Ponton / F

Fr 25. Sept, 16.30–18.30 Uhr, Nordmole Zollhafen / MZ

 

R A D A R on tour - Blog ...

Programm ASRM ...

vergangene Veranstaltungen …