313 Zwischennutzung in Höchster Ladenlokal

Auf der Bolongarostraße in Höchst ist ab sofort ein ehem. Ladenlokal frei. Auf einer Fläche von ca. 115 m² können bis zum 31.12.2021 künstlerische und kreative Projekte für einen reduzierten Mietpreis verfolgt werden. Voraussetzung für die Anmietung ist die Entfernung der ehemaligen Bar und dazugehöriger Einbauten (sofern diese nicht genutzt wird, siehe Fotos).

Ein Keller zur Lagerung ist vorhanden (allerdings keine feuchtigkeitsempfindlichen Arbeiten), in dem sich auch eine nutzbare Großkühlung befindet (siehe Foto). Der Innenhof ist bespielbar, unterliegt aber den gängigen Ruhezeitbegrenzungen von 8-22 Uhr. Als ehem. Gastronomie bestünde die Möglichkeit ein Konzept mit Gastro anzubieten, da entsprechende Rechtslage gegeben ist (Details bitte mit Hausverwaltung klären).

Bei Interesse bitte melden bei: Frau Schulz (Tel. 405 873 70) oder Herrn Campe (Tel. 405 873 90)

Typ Projektraum
Fläche 115 m²
Mietpreis 575 €
Stadteil Höchst
Zum HBF 27
ÖPNV S1+S2, Tram 11