320 Gefördertes Atelier im ATELIERFRANKFURT

ATELIERFRANKFURT e.V. – Ateliers und Kreativbüros

Städtisch-gefördertes Atelier im Kunstzentrum ATELIERFRANKFURT

Typ Atelier
Fläche 63 qm
Mietpreis 470 €
Stadtteil Ostend
Zum HBF 20
ÖPNV Tram 11

In einem 11.000 Quadratmeter großen, ehemaligen Lagerhaus stellt der gemeinnützige Verein ATELIERFRANKFURT e.V. (AF) rund 135 bezahlbare Räume für über 200 Künstler*innen und Kreative zur Verfügung. Ein Teil der Ateliers im AF wird im Rahmen des Atelierprogramms der Stadt Frankfurt am Main subventioniert. Zum 1. Juli 2021 wird eines der städtisch-geförderten Ateliers neu vergeben.

Die Vergabe des genannten Ateliers richtet sich an professionell arbeitende Bildende Künstlerinnen, die ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Frankfurt nachweisen können. Eine Altersbeschränkung besteht nicht, jedoch sollten vor allem Künstlerinnen, die noch am Anfang ihrer Laufbahn stehen, durch ein subventioniertes Atelier einen Anschub für den Aufbau ihrer künstlerischen Karriere erhalten.

Fakten

  • Atelier 
Raumgröße: 63 qm

  • Miete (warm): 468 €

  • Kaution: 658 €

  • Optional: Glasfaser-Internet 15 €/Mtl.

  • Ab dem 01.07.2021 zu beziehen 

  • Mietdauer: vorerst für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung

Weitere Informationen zur Bewerbung auf: https://www.atelierfrankfurt.de/portfolio_page/staedtisch-gefoerdertes-atelier/

Kontakt:
Nina Reichert, kontakt@atelierfrankfurt.de, 069 7430 3771

Typ Bürofläche
Fläche 63 m²
Mietpreis 470 €
Stadteil Ostend
Zum HBF 20
ÖPNV Tram 11